This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website. Learn more

Vali Lyrics

x
Der Himmel blutet Vogelschw?rme schrecken auf
Der zur Rache geborene eilt z?rnend voran
Tosend bricht auf der Schwur der Vergeltung
Geboren ward er nur zu H?durs Untergang
Seine gl?hend Augen durchbrechen die kalte Nacht
Mit Wilder roher Wucht im Rache gl?nzend Zorn
Vali der R?cher schreitet ruhelos voran
Nur durch Brudermord sein Leben begann

Vali - Balders treuer Bruder
Vali - kommst aus Rindas Schloss
Vali - eine Nacht alter Ase
Vali - bist der Blutrache spross

Der Mond blutet durch die W?lder schimmernd er das Schicksal sp?rt
Alle Gnade aus Valis Herz gebannt
Nebelhauch umh?llt den Vollstrecker

Vali - Balders treuer Bruder
Vali - kommst aus Rindas Schloss
Vali - eine Nacht alter Ase
Vali - bist der Blutrache spross

Seine Haare wehen schneidend durch den Wind
Der eisige Hauch seines Atems verweht im Schatten der Nacht
Seine H?nde w?scht nicht, wer nach Rache sinnt
Seine Haare k?mmt nicht, wer Vergeltung bringt

Der Himmel blutet Vogelschw?rme schrecken auf
Der zur Rache geborene eilt z?rnend voran
Tosend bricht auf der Schwur der Vergeltung
Geboren ward er nur zu H?durs Untergang
Seine gl?hend Augen durchbrechen die kalte Nacht
Mit Wilder roher Wucht im Rache gl?nzend Zorn
Vali der R?cher schreitet ruhelos voran
Nur durch Brudermord sein Leben begann

Vali - Balders treuer Bruder
Vali - kommst aus Rindas Schloss
Vali - eine Nacht alter Ase
Vali - bist der Blutrache spross

Nach dem Welten beben und Fall der alten Welten
Werden wieder vereint der Br?der vier und herrschen ?ber neuen Zeiten
Nach dem Untergang der Neubeginn im alten Brauch
Zu f?hren des goldenden Zeitalters wiederkehrend lauf

Vali - Balders treuer Bruder
Vali - kommst aus Rindas Schloss
Vali - eine Nacht alter Ase
Vali - bist der Blutrache spross

Vali - bist der Blutrache spross


x

Shares

x

More Lyrics of Gernotshagen

Similar Songs

Menu